Sporting Slider


Letzte News

Event-Kalender

News-Ticker

SFV & Swiss Olympic zu Massnahmen vom 22.03.2021

Mit dem Entscheid des Bundes vom 22.03.2021, ist es den Junioren, jünger als Jahrgang 2021, wieder erlaubt Fussball zu spielen.

Für den Fussball gelten somit unverändert die folgenden Bedingungen:
- Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger (also alle Kategorien der Junior*innen) können als kom-plette Teams und mit Körperkontakt trainieren und spielen (Meisterschaft, Cup und Freundschafts-spiele, allerdings ohne Publikum).

- Spieler*innen mit Jahrgang 2000 und älter können die Fussballplätze in Gruppen von maximal 15 Personen für Trainings ohne Körperkontakt nutzen. Wettkämpfe sind für diese Kategorien weiterhin verboten.

Für alle Aktivitäten sind die bekannten Schutzkonzepte einzuhalten.
Ein nächster Entscheid des Bundesrates ist für den 14. April 2021 vorgesehen.

Kampagne von Swiss Olympic
Swiss Olympic fordert Perspektiven für den Sport

"Swiss Olympic bedauert, hat sich der Bundesrat heute vorerst auch gegen weitere Öffnungsschritte für den Sport entschieden. Die Sportlerinnen und Sportler in unserem Land brauchen nun rasch eine Perspektive."
Swiss Olympic hat während der Corona-Pandemie eine Kampagnie gestartet.
#BleibimVerein soll die Mitglieder davon überzeugen, weiter dem Verein verbunden zu bleiben und nicht mit dem Sport aufzuhören.